top of page

Preisgekröntes DDR - Design, Franz Ehrlich (1964): 

Typenmöbelprogramm 427/A, D, E, R  "Komplettierungsfähiges Einzelmöbel"

 

Beschreibung:

Das vorliegende Ensemble besteht aus 4 Teilen (Modell 427/ A, D, E, R) 

Hochrechteckiger Korpus aus Eschenholz. Verjüngte Bugholzbeine und weisse Kunststoffgriffe.

 

Hersteller:

VEB Deutschen Werkstätten Hellerau (ausgeführt 1966)

 

Zustand:

wenig Gebrauchsspuren, altersentsprechend gut; sehr schönes Esche-Furnier, bei 427/R fehlen die Glasscheiben. 1 Plastik- Beschlag mit Bruch

unterschiedliche Helligkeit der Holzflächen z.B. durch aufliegende Schreibunterlage).

 

Maße: H 142cm x B 109cm x T 44cm.

 

 

WOHN-SPEISEZIMMER HELLERAU 1968

  •  

    Schnörkelloses, dem Zweck dienendes Design, ein Paradebeispiel für den Stil von Franz Ehrlich

    Dem Kenner und Liebhaber zeigt sich ein besonderes Design - Möbel!  Die Materialien wie z.B. die Holzmaserung von Rüster sind schmückende Elemente. Die Anwendung neuer Materialien (Plastikgriffe mit Werkstoffmängel) gereicht nicht immer zum Vorteil, wie auch die Herstellungsqualität der Produkte der Deutschen Werkstätten Hellerau in den 60er Jahren nicht mehr an die angelegten Maßstäbe in den 50er Jahren und früher heranreicht (Mangelwirtschaft der DDR?). 

Leipzig

bottom of page